Hindernisbillard Pit Pat

Pit Pat oder auch Hindernisbillard wir auf 18 Bahnen mit 4 Minigolfbälle gespielt.

Pit Pat Team W.A.T 21 spielt in ganz Europa

Ö-Pit Pat VErband

Obmann : Guido Krenn
Obmann Stellvertreter : Alexandra Niederl
Kassier : Hubert Lemmerer
Kassier Stellvertreter : Günther Lakits
Schriftführer : Erich Pillmann
Schriftführer Stellvertreter : Gerald Wallner




Pit Pat Hindernissbillardanlage täglich geöffnet !
Pit Pat Hindernissbillardanlage täglich geöffnet !

Was ist eine pit-pat Anlage?
Zu einer pit-pat Anlage gehören 18 Tische, die alle verschiedene Hindernisse haben. Ein beliebtes Hindernis ist zum Beispiel die Zielscheibe der Bahn 6, in diese man mit so wenig wie möglich Stößen reinschießen muss, oder bei der Bahn 18 muss man 3 Kegel versuchen auf einmal abzuräumen. Solche und noch viel mehr interessante Hindernisse hat jede pit-pat Anlage.

 

Wo steht eine pit-pat Anlage?
Bis heute gibt es in Deutschland zirka 100 und in Österreich zirka 40 Anlagen. Anlagen werden sowohl auch in Belgien, Schweden, Frankreich, Italien, Spanien und in der Schweiz betrieben.

 

Was ist ein pit-pat Tisch?
Die Tische sind meist aus Beton und haben die Masse 2.45 m lang, 40-80 cm breit und 80 cm hoch.

 

Was benötigt man zum pit-pat Spielen?
Zum pit-pat Spielen benötigt man noch einen Queue und vier verschiedenfarbige Bälle (Blau, Rot, Grün und Gelb). Man braucht immer einen dieser vier Bälle an einer Bahn, denn jeder Ball hat einen anderen Härtegrad.

 

Was ist das Ziel?
Das Ziel jedes pit-pat Spielers ist es bei allen 18 Bahnen nur einen Stoss zu benötigen, sodass man eine 18er Runde gespielt hat.